Noni

Morinda citrifolia / Rubingewächse

Nährwerte per 100 gr

Proteingehalt:0.43 gr

Die Noni ist eine Frucht, die einem Puddingapfel mit Dornen ähnelt und in Indien und Panama wächst. Ihre äußere Schicht hat eine blassgrüne Farbe, während ihr Fruchtfleisch weiß und voller Steine ist. Die weißen Blüten der Pflanze sind röhrenförmig. Die reifen Früchte haben einen charakteristischen käseartigen, schlechten Geruch. Trotz des Geruchsim reifen Zustand werden die Früchte roh gegessen oder auch verschiedenartig zubereitet. Sie werden auch zu einem gezuckerten Getränk zubereitet.

Noni

Gesundheitliche Vorteile

Noni wird traditionell bei Erkältungen, Grippe, Diabetes, Angstzuständen und Bluthochdruck sowie bei Depressionen und Angstzuständen eingesetzt. In der samoanischen Kultur werden alle Pflanzenteile für eine Vielzahl von Krankheiten verwendet, und Noni ist eine der am häufigsten verwendeten hawaiianischen Pflanzenheilmittel.

Wichtiger Hinweis: Menschen mit chronischer Nierenerkrankung oder Nierenversagen sollten Noni-Saft meiden, da er viel Kalium enthält, was zu unzulässigen Konzentrationen dieser Verbindung im Blut führen kann.

Was ist die empfohlene Dosierung?

30 bis 750 ml/Tag; eine Dosierung von 500 mg Extrakt ist ungiftig.

Zurück zur Liste