Zum Hauptinhalt springen

Provinzen von Panamá

Panama ist in 10 Provinzen (spanisch: provincias) und 4 indigene Regionen auf Provinzebene (spanisch: comarcas indígenas, oft abgekürzt als comarcas) unterteilt. Außerdem gibt es zwei indigene Regionen innerhalb der Provinzen, die einem Corregimiento (Gemeinde) gleichgestellt sind.

Bocas del Toro

Die Provinz Bocas del Toro bietet Zugang zu einem wunderschönen blauen und tropischen Paradies, mit weißem Sand und kristallklarem Wasser. Die Bevölkerung ist eine Mischung aus panamaischen Ureinwohnern: Indigene und afro-antillanische Menschen.

Chiriquí

Die Provinz Chiriqui gilt als Naturparadies innerhalb der Republik Panama und ist bekannt für ihre großen Berge und umliegenden Vulkane sowie für den Kaffee mit Exportqualität.

Colón

Die Provinz Colón ist eine der wenigen Provinzen der Republik, die einen Zugang zum Karibischen Meer auf panamaischem Gebiet bietet. Sie ist vor allem dafür bekannt, die größte Freizone des Kontinents zu bieten.