Einreise: Gesundheitsbehörde MINSA übergibt Prüfung der einreisenden Passagiere an die Migration

Nachfolgend eine Übersetzung eines Artikels von panatimes.com vom 29.09.2021

Die Passagiere müssen nicht mehr über die Minsa-Stelle am Flughafen gehen, sondern direkt zur Migration

"Diese Woche beginnt der Übergang von der Gesundheitsbehörde zur Migrationsbehörde, es wird ein ganz natürlicher Prozess sein", sagte der Verwalter der AIG, Luis Oliva.

Luis Oliva, Verwalter der Behörde für Regierungsinnovation von Panama (AIG), kündigte an, dass ab dieser Woche die Überprüfung von Reisenden, die am Flughafen Tocumen ankommen, an den Nationalen Migrationsdienst übertragen wird, womit sie nicht mehr den Weg über das Gesundheitsministerium (Minsa) gehen müssen.

Er erklärte, dass das Ziel dieser Übertragung ist, den Prozess für die Passagiere wesentlich einfacher zu machen.

"Diese Woche beginnt der Übergang von der Gesundheitsbehörde zur Migrationsbehörde, es wird ein ganz natürlicher Prozess sein, bei dem die Menschen nicht mehr über die Behörde des Gesundheitsministeriums gehen müssen, sondern direkt zur Migrationsbehörde gehen können, wo wir die Lösung integriert haben, die wir für das Gesundheitsministerium entwickelt haben, die seit fast einem Monat in Betrieb ist und die wir modernisiert haben, um sie für die Nutzer einfacher zu machen", erklärte Oliva in der Sendung Flor Mizrachi Question.

Er fügte hinzu, dass der Zweck dieses Systems darin besteht, dass das Gesundheitsministerium Entscheidungen treffen kann, bevor der Passagier im Land eintrifft, "daher glaube ich, dass dies ein großer Fortschritt ist, da dieses System zur Migration übergeht".

Es ist erwähnenswert, dass zuvor festgelegt wurde, dass Passagiere, die auf dem Luft-, Land- oder Seeweg in das nationale Hoheitsgebiet einreisen, vor dem Einsteigen bei der Fluggesellschaft, dem Einschiffungshafen oder dem Unternehmen, das den Transport durchführt, die eidesstattliche Erklärung über die digitale Gesundheit vorlegen müssen.

Die eidesstattliche Erklärung zur digitalen Gesundheit ist eine Anforderung, die von Passagieren verlangt wird, die in das panamaische Hoheitsgebiet einreisen wollen, und die sie 72 Stunden vor dem Einsteigen ausfüllen müssen.

"Wenn das Formular fertig und validiert ist, wird bei der Ankunft im Land der QR-Code gescannt, der über den digitalen Link viajes.panamadigital.gob.pa ausgegeben wird und alle Informationen enthält, die für die Einreise in das Land erforderlich sind", sagte Carlos Jurado, Leiter der Passagierdienste am Flughafen Tocumen, Anfang August.

Kommentare

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich