Rentner in Panama - Leben im Paradies mit 1000 Euro im Monat

Warum nicht den Lebensabend an einem gesünderen und entspannteren Ort verbringen als Deutschland? Und warum nicht auch noch Geld dabei sparen? In diesem Artikel zeige ich auf, warum Panama ein wahres Paradies für Rentner ist.

Residencia ab 1000 US-Dollar Rente

Wer eine monatliche Rente von mindestens 1000 US-Dollar nachweisen kann, ist für eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung (spanisch: Residencia) qualifiziert. Eine einzelne Person kann davon in Panama auch gut leben, vorausgesetzt der Lebensstandard ist nicht zu hoch und es werden lokale Produkte konsumiert. Für jede weitere Person wie z.B. ein Ehepartner, muss die Rente jeweils 250 US-Dollar höher sein. Für ein Ehepaar wären es damit 1250 US-Dollar monatliche Renteneinnahmen, die zur Residencia berechtigen.

Es geht sogar noch günstiger!

Wer Immobilien in Panama im Wert von 100.000 US-Dollar oder mehr kauft, benötigt lediglich eine monatliche Rente von 750 US-Dollar. Wenn sich also ein Paar gemeinsam ein Haus für 100.000 US-Dollar kauft, sind insgesamt nur noch 1000 US-Dollar Rente für die Residencia notwendig.

Keine Einfuhrsteuer für Rentner in Panama

Rentner genießen gegenüber anderen Einwanderern diverse Vorteile bei der Einfuhr von Haushaltswaren und Autos.

  • Einfuhrsteuerbefreiung für Haushaltswaren im Wert von bis zu 10.000 US-Dollar
  • Einfuhrsteuerbefreiung für ein neues Auto alle 2 Jahre

Obwohl wegen es der hohen Einfuhrsteuern nicht empfohlen wird, Autos nach Panama zu importieren, können Rentner alle 2 Jahre ein neues Auto importieren, ohne dafür Einfuhrsteuern zahlen zu müssen. Gleiches gilt für Haushaltswaren, sprich den eigenen Umzugscontainer.

Rabatte und weitere Vorteile

Und hier kommen die Rabatte. Selbst wenn Panama generell als nicht billig gilt, spart man als Rentner mit diesen Rabatten enorm Geld ein. Wenn man die Preise in Panama in Euro umrechnen würde, und die Rabatte noch abzieht, kommt man auf ein wirklich akzeptables Preisniveau.

  • 25% Rabatt auf Flüge (Inland und Ausland)
  • 50% Rabatt auf Unterhaltung, Kulturveranstaltungen, Konzerte
  • 30% Rabatt auf öffentliche Verkehrsmittel
  • 25% Rabatt auf Restaurants
  • 25% Rabatt auf Nebenkosten (Strom, Telefon und Wasser)

Gute und erschwingliche Gesundheitsversorgung

Die meisten wollen natürlich wissen, wie es um die Gesundheitsversorgung in Panama steht. Im allgemeinen ist diese gut und entwickelt sich stetig weiter. Es gibt einige wirkliche Experten im Land, z.B. für Zahnimplantate oder auch andere Chirurgen. 

Trotzdem: Ein direkter Vergleich mit Deutschland macht wenig Sinn. Da Deutschland eines der am weitesten entwickelten Länder auf dieser Welt ist, wird man wohl kaum in Lateinamerika einen vergleichbar hohen Standard finden.

In Panama können Sie alles bis auf wirklich größere Eingriffe oder Eingriffe, die spezielle Technologie erfordern, machen lassen. Kleinere Dinge wie Zahnuntersuchungen oder Untersuchungen im allgemeinen Bereich sind sehr günstig und können meist einfach in bar bezahlt werden.

Wenn Sie eine bestimmte Krankheit haben, und wissen möchten, ob Panama für Sie geeignet ist, schreiben Sie mich an und wir finden es gemeinsam heraus.

ERROR: Content Element with uid "25" and type "gridelements_pi1" has no rendering definition!